AGB und Verbraucherinformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen

Verbraucherinformationen

§ 1 Grundbestimmungen

(1) Der Vertrag kommt mit dem im Impressum genannten Anbieter (nachfolgend Verkäufer genannt) zustande. Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle zwischen dem Verkäufer und dem jeweiligen Käufer geschlossenen Verträge und werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt.

(2) Verbraucherinformationen im Sinne folgender Regeln sind natürliche Personen, die eine Transaktion zu einem Zweck tätigen, der nicht ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder juristische Person, die bei der Ausübung ihrer beruflichen oder geschäftlichen Tätigkeit nach Abschluss eines Rechtsgeschäftes handelt.

(3) Der Vertragstext wird beim Verkäufer gespeichert. Da die Lagerung jedoch für eine begrenzte Zeit durchgeführt wird, ist der Käufer sofort für den Abschluss des Vertrages für eine unabhängige Lagerung oder Erstellung eines Ausdrucks verantwortlich.

§ 2 Zustand des Vertrages

(1) Das Angebot im Online-Shop stellt kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern ein Auftrag zur Bestellung (Kaufangebot des Käufers). Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Kaufen“ im letzten Schritt der Auftragsabwicklung oder durch Ausfüllen der jeweiligen Auftragsabwicklung innerhalb eines externen Dienstes, zu dem Sie von uns weitergeleitet wurden, legen Sie eine verbindliche Bestellung für die Waren im Warenkorb ab. Der Kaufvertrag kommt mit der sofort nach Eingang des Auftrags versandten Auftragsbestätigung, die einer Annahme Ihrer Bestellung entspricht.

(2) Vor dem Absenden der Bestellung hat der Kunde grundsätzlich die Möglichkeit zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „Zurück“ des Internetbrowsers) oder den Kauf zu stornieren. Durch den Versand der Bestellung über den entsprechenden Button, macht der Käufer dem Verkäufer ein verbindliches Angebot.

§ 3 Preise, Versandkosten

(1) Die Preise in den jeweiligen Angeboten sowie die Versandkosten verstehen sich als Endpreise. Sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern. Nur im Falle der grenzüberschreitenden Lieferung können zusätzliche Steuern (z. B. bei einem innergemeinschaftlichen Erwerb) und / oder Zölle (zB Zölle) vom Käufer, nicht aber vom Verkäufer, sondern dem Zoll gezahlt werden Und Steuerbehörden.

(2) Die Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sofern entsprechende Versandkosten entstehen, werden diese im Zuge des Bestellvorgangs gesondert und deutlich ausgewiesen und sind in diesem Fall zusätzlich zu tragen.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 5 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 6 Zuständigkeit

(1) Erfüllungsort für alle aus den Geschäftsbeziehungen und dem Gerichtsstand mit dem Verkäufer erwachsenden Dienstleistungen ist der Sitz des Verkäufers, soweit der Käufer keine Verbraucherinformationen , sondern ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ist Oder ein öffentlicher Sondervermögen.

§ 7 Haftungsbegrenzung

(1) Der Lieferant haftet unbeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, soweit er einen Mangel arglistig verschweigt oder eine Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes in allen Fällen vorsätzlichen Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit übernimmt Das Produkthaftungsgesetz oder sonst gesetzlich gesetzlich vorgeschrieben.

(2) Soweit wesentliche Pflichten aus dem Vertrag, dessen Verletzung die Erreichung des Vertragsgegenstandes gefährdet, die Haftung des Lieferanten bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt ist.

(3) Bei Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung für fahrlässige Pflichtverletzung ausgeschlossen.

(4) Nach dem derzeitigen Stand der Technik ist eine Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und / oder jederzeit möglich. Der Anbieter ist nicht verantwortlich für die kontinuierliche oder ununterbrochene Verfügbarkeit der Website und der angebotenen Dienstleistungen. Lesen Sie mehr unter : votes Kaufen